Meine Leistungen und Preisinformationen


  • Für die Erstannamnese (beinhaltet die genaue Fallaufnahme und den allgemeinen Untersuchungsgang falls erforderlich)  je nach Aufwand zwischen 80 und 100 Euro 
  • Homöopatische Repertorsation = 30 - 120 Euro
  • Akupunkturbehandlung (klassisch mit Nadeln)  Hund/Katze ca. 45-60 Euro / Pferd-Pony ca. 65-80 Euro (je nach Aufwand) mit einer Dauer von ca. 30-60 Minuten)
  • Injektion (s. c. (unter die Haut) und i. m. (in den Muskel)) z. b. mit Produkten von der Fa. Vitorgan oder der Fa. Sanum je nach Aufwand
  • Beratung z. B. Tierhaltung und Pflege je nach Aufwand (ab 15 Euro)
  • Sie müssen von ihrem Tier abschied nehmen und sind mit der Situation überfordert? Haben niemanden der ihre Trauer und ihre Sorgen verstehen? Ich nehme mir die Zeit, die sie brauchen und gehe mit Ihnen alle nötigen Schritte gemeinsam durch.



Für die Anfahrt im Umkreis von 10 km in und um Hassloch erhebe ich keine Kilometerpauschale.
Ab 10 km kommen pro gefahrenen Kilometer (hin/zurück) noch einmal 0,50 Euro dazu.
 

Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG (Umsatzsteuergesetz) wird keine Umsatzsteuer berechnet. 


Wenn sie sich unsicher über die Kostenzusammenstellung sind, melden sie sich gerne.

Bitte haben sie Verständnis, dass eine telefonische Beratung, ohne das Tier zu kennen, nicht möglich ist. 
Nach unserem ersten "Kennen lernen" ist eine telefonische Beratung möglich. Die Kosten dafür werden je nach Aufwand gerechnet.

In Notfällen bitte IMMER direkt zum Tierarzt oder in die Tierklinik.


Meine persönliche Motivation

Als meine Mischlingshündin Candy mit gerade mal 6 Monaten eine Hirnhautentzündung bekam, begann ein langer und zu diesem Zeitpunkt wohl nie endender Leidensweg. Nach der überstandenen Hirnhautentzündung folgten ohne Unterlasse immer wieder neue Erkrankungen. Gebärmutterentzündung (OP), Kreuzbandriss (OP), Demodex Milben, Ohrentzündungen, ständiger Hautausschlag mit ständiger Futterumstellung, Durchfälle und Erbrechen um nur einige zu nennen. Leider bekam meine Kleine auch noch eine Spondylose, was zu so massiven Schmerzen führte, dass mein Hund trotz Schmerzmitteltherapie nicht mehr zur Ruhe kam. Die Tierklinik konnte leider nicht mehr helfen und riet zur Euthanasie. Ebenfalls wie meine damalige behandelnde Tierärztin.  Sollte ich sie nach so langer Zeit der Hoffnung auf Genesung gehen lassen? Nach diesem Jahre langen Kampf um Leben und Tod? 
So kam ich nun zu unserer Tierheilpraktikerin und siehe da, meine liebe Candy ist nun 12 Jahre alt. Hat zwar ihre Wehwechen, aber sie lebt und kann ihr Leben immer noch genießen. Wir freuen uns zusammen über jeden Tag an dem wir zusammen sein dürfen. 

Mit dieser Erfahrung und  Motivation unserer Tierheilpraktikerin begann ich nun am 01.06.2019 meine Ausbildung bei der BTB in Remscheid  mit bestandenem Abschluss als:

  • Tierheilpraktikerin

Fachrichtung:

  • Klassische Veterinärhomöopathie
  • Veterinärakupunktur für Kleintiere


Um meinen Patienten zukünftig noch mehr Leistungen anbieten zu können, bin ich gerade in der Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Katze, Hund, Pferd und Kaninchen und Meerschweinchen bei der BTB in Remscheid. 
Ebenfalls bilde ich mich ständig weiter wie zum Beispiel über die "Behandlungen mit Kolloidalem Silber" und anderen alternativen Heilmethoden um mein Spektrum ständig zu erweitern und meinen Patienten jederzeit die für ihn passende Behandlungsmethode anbieten zu können.

Die Behandlungen mit Produkten der Fa. Vitorgan, Fa. Heel und der Fa. Sanum Kehlbeck sind ebenfalls eine gute Möglichkeit unserem vierbeinigen Patienten zu unterstützen.
Auch bei allgemeinen Fragen rund um die Haltung von Pferden, Hunden, Katzen, Kaninchen oder Meerschweinchen bin ich für sie da. Profitieren sie von meiner jahrzehnten langen Erfahrung in der Tierhaltung.

Ausbildunszeugnis Tierheilpraktikerin

Ausbildungszeugnis Klassische Veterinärhomöopathie

Ausbildungszeugnis Veterinärakupunktur